STEREO LUCHS

Album: „Lince“ (Island Records/Universal)

Unknown-1.jpeg

Stereo Luchs singt in Mundart und die Musik ist Dancehall und verwandte Stile. Eine solche Mischung haben andere auch schon gemacht und sie hat oft ein kleines problem, nämlich dass der Flow dieses Stils nicht optimal zur Mundart passt, oder umgekehrt. So wird es relativ schwierig die Texte zu verstehen, aber genau das will Stereo Luchs. Die Texte darf man und soll man auch verstehen denn schlecht oder nichts sagend sind sie nicht. Stereo Luchs erzählt vom Alltag, von der Liebe und das versucht er auf eine etwas andere Art. Beim öfteren hören versteht man immer mehr. Schön wäre in diesem Falle auch, wenn die Texte im Booklet wären.

Fredi Hallauer