CONCRETE JANE

Album: „Brand New Slave“ (Urgence Disk Records/Choupette Records/Irascible)

Das Genfer Trio pflegt den schweren psychedelischen Rock, wobei er dazwischen sogar federleicht daherkommt. aber im Allgemeinen sind die Stücke schwer. Sie singen von Abhängigkeit, Selbstentfremdung und sind politisch. Diese Rockmusik geht in die 70iger Jahre zurück, brillant gespielte Gitarren und mehrstimmigen ausgeflippten Gesang prägen den Sound. Ein Album das sicher nicht allen gefällt, ber wer auf guten alten Rock steht oder ihn in heutiger Form entdecken möchte soll doch da mal reinhören.

Fredi Hallauer