TOBY MEYER

Album: „Freiheit“ (TM Records/Life Channel)

images.jpeg

Das Album von Toby Meyer trägt noch den Zusatztitel „Mini Gschicht mit Gott“ und somit präzisiert er, dass seine Mundartpopsongs christlich sind. Eigentlich ist dies unnötig, denn seine Texte sind sehr gut verständlich, aber nie missionarisch. Er erzählt von vielen Begegnungen mit Gott ohne den Namen Gott kaum zu nennen. Seine liebliche Stimme unterstreicht sein Anliegen deutlich, es sind Dank- und Loblieder. Musikalisch ist es zügiger Pop ohne Ecken und Kanten, dominiert von der akustischen Gitarre. Die Struktur der Lieder ist immer etwas gleich, aber was störts, denn es geht um die Texte. Toby Meyer hat hier sicher eines der besseren Alben gemacht, in diesem Genre.

Fredi Hallauer