THE NEXT MOVEMENTS

EP: „City Light“

Unknown-1.jpeg

Das Trio um JJ Flück ist eigentlich als Backingband von Nicole Bernegger, Greis und Steff la Cheffe bekannt. Nun haben sie ein eigenes Projekt realisiert. Sechs Songs zwischen Pop, R’n’B und Funk. Der auftakt ist sehr gut gelungen, die ersten beiden Songs haben den Rhythmus und die Musik in sich. Bei „Miss Mellow“ wollte man es ruhiger angehen, aber die Musik hängt, es passiert zuwenig und ist trotzdem kein Chill Out. Bei „Time Will Tell“ gibt es schöne jazzige Parts, aber auch da ist noch Luft nach oben. Der letzte Song ist wieder OK. Die Stimme von JJ Flück ist nicht die beste für diese Musik. Ein nettes Projekt mit viel Entwicklungspotential.

Fredi Hallauer