PYRIT

Album: „Control“ (Bookmaker Records/Irascible)

042cb7aa-e1c2-4640-be09-5c7eb78bfdfc.jpg

Der St. Galler Thomas Kuratli steht hinter dem Namen Pyrit. Er hat sich ganz der Elektronik verschrieben und macht oft schwebende, sphärische Popmusik. Bei einigen Stücken zerhackt er das schwebende wieder, manchmal setzt er die Welt neu zusammen oder versucht es zumindest. Oft sind die Stücke sehr repetitiv ohne Veränderungen in der Art der Minimalmusik. Das ganze Album ist durchzogen, wenn man es als ganzes anhört, einige Stücke gefallen sehr gut machen mehr Mühe. ein Album für die puren Elektrofreaks.

Fredi Hallauer