PINK PEDRAZZI

EP: „The Island“

Wer kennt ihn nicht, den Schweizer Singer/Songwriter mit dem Hut und einer unverkennbaren Stimme. Er ist zurück mit einer ersten EP, welche bald eine weitere folgen soll. Sein filigranes Spiel auf der akustischen Gitarre ist ein weiteres Markenzeichen und dazu kommt der federnde Sound, welcher er zusammen mit einem Bassisten und Schlagzeuger hat. Dazwischen sind auch einmal weibliche Backgroundstimmen zu hören. Stilmässig gehört er zu den Folk Pop Singer/Songwritern mit Americana und etwas Soul getränkten Klängen. Er singt von der Insel nicht nur als Traum, sondern auch, dass das Paradies dort nicht ist, oder vom Gefangensein in seinem eigenen Körper, aber allles recht easy und sicher nicht romantisch. The Island ist ein schlichtes und berührendes Album.

Fredi Hallauer