MOTHERFUCKIN‘ MOTHERFUCKERS

EP: „Motherfuckered“ (Luxnoise Records)

Unknown.jpeg

Diese Band setzt sich aus je zwei Mitgliedern der Bands The Hip Priests und Bitch Queens zusammen. Sie nahmen diese sieben Songs gemeinsam in bester Punkmanier auf. die Gitarren maximal verzerrt und übersteuert, alles laut und schnell und trotzdem noch mit Qualität. Das ist Punk wie er sein muss. Zwei Songs sind knapp über zwei Minuten lang, die anderen fünf Songs deutlich kürzer. die Motherfuckin‘ Motherfuckers bringen es rasend auf den Punk(t).

Fredi Hallauer