DIVVAS

EP: „Challenge Deep“ (Blaublau Rec/Irascible)

Das Zürcher Duo minimalisiert die Musik und die Melodien. Mit zwei Gesangsstimmen (Frau und Mann), Gitarren, Bass und Synthies, sowie Effekte schaffen sie das auf spezielle Art. Die ganze EP führt in die tiefsten Abgründe der Psyche und ist auf ihre Art trotzdem Aufstellend. Hier ist zuhören gefordert und dabei entdeckt man clevere Arrangements, Effekte und Rhythmen. viel mehr gibt es zu diesen 7 Songs, eines davon in Mundart, und 29 Minuten Spieldauer nicht zu sagen. Sehr ruhige Musik und trotzdem aufregend schön.

Fredi Hallauer