DAIF

EP: „Bitte Baby“ (Irascible)

DAIF kommen aus Frauenfeld und machen Mundart Elektropop. Aber ehrlich gesagt, diese EP wäre besser nicht erschienen. Die Musik ist absolut 0815 in der unteren Tabellenhälfte, aber das würde noch gehen wenn die Texte gut wären. Das sind sie aber nicht, sondern sehr pubertär und irgendwo verwechseln sie Liebe mit Geschlechtsverkehr, anders kann ich mir nicht vorstellen, dass sie minutenlang von „vögle“ und „ficke“ singen. Da bleibt nur zu schreiben: Finger weg.

Fredi Hallauer