KiKu & BLIXA BARGELD & BLACK CRACKER

CD: „Eng, Düster & Bang“ (Everest Records)

5fd83ec4-f2e6-46d0-8552-1fd6e8168ff1.jpg

Dieses Album ist eine Kooperation des welschschweizer Duos KiKu mit Trompete, Schlagzeug und Elektronik, dazu kommt Blixa Bargeld aus Deutschland, Sänger der Einstürzenden Neubauten, und der amerikanische Rapper Black Cracker. Enstanden ist ein komplexes Werk von Klängen, Gesang und Sprache bzw Sprachen. Blixa Bargeld hat Texte vom Schriftsteller Jean Paul übernommen und interpretiert sie auf seine Weise. Die Musik ist gleicht manchmal der Kammermusik, klingt da und dort himmlisch, Kirchenchor mässig, religiös, magisch und düster mit Hoffnungsschimmer. Das ganze ist eine Suite die intensiv gehört werden muss um etwas daraus zu hören und zu verstehen. Der Gesang von Blixa Bargeld erleichtert das einem nicht wirklich, doch er ist einer der wenigen der einen solchen Text überhaupt singen und rezitieren kann. Ein grosses Werk.

Fredi Hallauer