L’ECLAIR

Album: “ Confusions“ (Bongo Joe)

Die sechs Musiker aus Genf sind mit einem weiteren Album (oder Doppel Vinylalbum) präsent. Sie spielen mit Congas, Perkussion, Bass, Keyboards, Schlagzeug, Gitarre, Synthesizern und Bongos eine kosmische Mischung von Krautrock, Funk, Highlife, Jazz und Pink Floyd beeinflussten Sounds. Alles ist instrumental. Die Songs sind nicht überlang, aber haben eine gute Länge, so dass man sich in den Klängen wohlfühlen und tummeln kann. Da ist Energie dabei, aber auch traumhafte bewegte Momente. Diese Band macht Musik, welche Freude und Spass macht. Diese Musik muss man sich anhören, denn lesen und über den Kopf verstehen lässt sie sich schlecht.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s