NEMO

EP: „Whatever Feels Right“

Ja richtig, der Nemo ist zurück, aber eben trotzdem nicht mehr der Gleiche, er singt wieder und das Englisch. Nemo ist einen Schritt weiter gekommen mit der Suche nach der Musik, dem Sound, der für ihn passt. In Los Angeles hat er eine schöne Pop EP produziert mit Themen, welche von Heimweh handeln, und der Angst die Freunde in der Heimat zu verlieren, aber auch von Fragen nach sich selbst und wohin will ich. Es ist aber keine Therapie EP und Mitleidproduktion geworden, nein diese sechs Songs lassen uns fröhlich durch den Herbst tanzen. Dieses Müsterchen macht Lust auf mehr.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s