BOGOS

Album: „Empty Bottles“ (Voodoo Rhythm Records)

Das Berner Quartett lässt die Post abgehen auf eine interessante Art. Da ist viel Spass dabei aber auch musikalisches Können, auch in Sachen Hochgeschwindigkeit. Die Band, welche vorwiegend akustisch spielt mit etwas E-Gitarre dabei widmet sich dem Hillbilly Punk, oder einer Art Folkpunk um das einfacher zu erklären. Das Banjo klimpert auf höchstem Tempo, das Schlagzeug und der Bass treiben alles noch an. Die E-Gitarre verlangsamt es wieder mit Psycho Western Sound. Dazu kommt der wilde rauhe Gesang, wie es zum Rock’nRoll gehört, oder eben zum Punk. Da und dort hört man deutliche Zitate von bekannten Songs und das macht das Album auch noch frech, wie es sich gehört. Solchen Sound hat man schon lange nicht mehr gehört. Dieses Album gehört in die Jahresauswahl für das Beste Album 2022.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s