PIPPO POLLINA & PALERMO ACOUSTIC QUINTETT

Live: „Canzoni Segrete Tour“ im Casino Bern am 15. Mai 2022

Bild Fredi Hallauer

Der Beginn des Konzertes war in mehrfacher Hinsicht etwas irritierend. Zuerst tönte die Ansage von Seitens des Casinos so verzerrt und verhallt, dass man kein Wort verstanden hatte. Dann wurde der Sound besser, aber nicht gut. Zuviel Hall und langsame Reaktionszeit des Mischers, wenn ein Instrument einsetzte, meistens war es zu laut. Die zweite Irritierung war auf meiner Seite, denn mir fehlte das Palermo Acoustic Quintett. Als Pippo Pollina die Musiker vorstellte, merkte man, dass sie von ganz Italien kamen und Keyboard, E-Gitarre, gehören nicht unbedingt zu den akustischen Instrumenten. Ok, lassen wir das und widmen uns der wundervollen Musik, welche Pippo Pollina mit seinem Quintett spielte. Er spielte ein paar alte und ganz alte Canzoni, aber vor allem die Canzoni aus seinem aktuellen Album „Canzoni Segrete“. Pippo Pollina wechselte zwischen akustischer Gitarre und Elektropiano. Ein Teil der Texte wurden auf eine Grossleinwand über der Bühne auf Deutsch projeziert, was ich als nicht Italienischkönner sehr gut fand. Auch die Zwischenansagen, Deutsch-Italienisch, waren sehr engagiert, politisch und sehr aufschlussreich über die Lieder und deren Ursache. Nach der Pause trat der 100köpfige Schulchor, der Schule Rheinau aus Chur auf die Bühne. Zusammen mit Pippo Pollina sangen sie ein Lied mit teilweise deutschem Text, nachher noch zwei Lieder mit Pippo Pollina und der Band und Mundarttext. natürlich hatten sie als zweisprachige Schule auch immer italienische Textteile.

Bild Fredi Hallauer

Zum Abschluss spielte er noch mit der Band ein paar sehr eindrückliche Canzoni und als letzte Zugabe, stand er am Bühnenrand und sang ohne Mikrofon und mit der nicht eingesteckten akustischen Gitarre. Wunderbar.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s