JAMES GRUNTZ & MICHEL SPAHR

Live: In der La Cappella am 6. April 2022

Bild Fredi Hallauer

James Gruntz Gesang und Michel Spahr an der Gitarre kamen auf die Bühne und starteten mit viel Ambient Sound. Man konnte sich dazu entspannen, hörte das Meer rauschen und vieles mehr. Nach diesem Intro begann James Gruntz zu singen. Er sang aus seinem Repertoire und ergänzte die Songs mit viel Scat Gesang, also Gesang ohne Worte. Michel Spahr spielte sehr dezent die Gitarre, mal rhythmisch, mal melodiös und mal beides zusammen. Er gab der Stimme von James Gruntz viel Raum und verdeckte nichts. Zwischendurch kamen psychedelische Elemente zum Zug. Es war ein sehr entspanntes Konzert aber auch sehr intensiv und spannend all die kleinen Finessen herauszuhören. Das Publikum war sehr aufmerksam und so entwickelte sich eine ganz besondere und einmalige Ambience und einmaliges Erlebnis von Musik, Gesang und Menschen als Ganzes.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s