KRISTIN ASH

Album: „Kristin Ash sings Dan Fogelberg“ (Peanuts Music)

Die Fribourgerin war auf der Suche nach der Musik die sie machen will. Als leidenschaftliche Taucherin reiste sie in die USA und fand dort die Songs von Dan Fogelberg. Er war ein amerikanischer Singer/Songwriter und starb 2007. Seine Songs sind wirkliche Perlen. Kristin Ash nahm sich den Songs an und nahm in Nashville zwölf davon auf. Stilmässig ist es Singer/Songwriter zwischen Rock, Folk und Country. Es sind schöne Songs und die interpretation durch Kristin Ash mit ihrer markanten Alt-Stimme tun den Liedern gut. Ihre Stimme schafft es zu berühren ob bei den Balladen oder bei den bewegteren Songs. Ein sehr schönes Album, auch für die Seele.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s