SHEM THOMAS

Album: „8“ (Shema Records/Musikvertrieb)

Wer kennt ihn noch, den Sänger mit der speziellen Stimme, welcher mit Crossroads einen grossen Hit hatte. Jetzt ist er mit einem neuen Album da. Er ist sich grundsätzlich treu geblieben und das prägende an seinen Songs ist seine Stimme und natürlich die Texte. Der erste Song „Feather On The Wind“ ist Piano und Gesang, ein wunderschöner und sehr typischer Shem Thomas Song, der auch Ohrwurm Charakter hat. Später wird es popiger, manchmal schrammt er, dank seiner besonderen Stimme, knapp am Mainstream vorbei. Die Musik ist immer einfach und relativ minimal gehalten, so dass der Gesang sehr gut zur Geltung kommt. Viel gibt es nicht zu schreiben sondern zu hören, die acht Songs sind denn auch schon rasch vorbei, da keine langeweile aufkommt und man fast nicht genug bekommt von dieser Musik.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s