PATENT OCHSNER

Album: „Tonbildshow“ MTV unplugged (Universal Music)

Patent Ochsner sind die erste Schweizer Band, welche eine Aufnahme für MTV Unplugged machen konnte. Das Resultat liegt nun auch als Tonaufnahme vor mit einer Spieldauer von 111 Minuten. Die zehnhköpfige Band, hat als Gäste und Verstärkung noch Heidi Happy, Andreas Scherrer und Daniela Sarda dabei. Ich bin nicht sicher ob es noch weitere Gäste hat und möchte mich für vergessene Namen entschuldigen. Das Album ist sehr schön geworden um nicht zu sagen perfekt. Perfekt ist aber manchmal auch etwas glatt und ohne Spannungen, so etwa bei den Hits, die vor allem live mit der lauten Band, mehr leben. Gut gelungen ist „Bruscolo di Terra“ mit Daniela Sarda als Duet Partnerin von Büne und schönem Saxophon Solo. Überhaupt die Musker*innen an den Blasinstrumenten die bringen sehr viel Stimmung hinein. Ein anderer wichtiger Mann ist Andreas Scherrer, er setzt seine Stimme und seine spezielle Art Beatboxen genial ein. Das Album ist wie zu erwarten sehr gut aufgenommen und gemischt, der Sound ist klar, transparent und luftig. Alle Instrumente und Stimmen kommen immer zur Geltung.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s