ZIAN

Album: „Burden“ (Sony Music)

Zian schafft es mit seinem Debütalbum gleich ein Wow Album zu lancieren. Vom ersten Ton an nimmt einem dieses Album gefangen und fasziniert einem. Der Basler hat eine Wahnsinnsstimme in der Baritonlage mit etwas Sandpapier dabei. Musikalisch liegt er im Popbereich aber sehr vielseitig zwischen Poprock und manchmal etwas Elektropop. Er wählte die Musik für die Songs welche zu den Inhalten und der Songstruktur passte. Die Songs sind tanzbar und trotzdem viel mehr als Gebrauchsmusik. Inhaltlich geht es um Lasten, welche Zian zu tragen hatte und hat, was aber auch die Lasten von fast allen Menschen sein können. Trotzdem ist es ein beschwingtes Album geworden, vielleicht ein bisschen in gedämpften Farbtönen, aber nie dunkel. Dieses Album darf man nicht vergessen wenn es um die Jahreswertung geht. Wichtig ist aber auch, dass man Zian diesen Sommer auf möglichst vielen Festivalbühnen sieht und sicher ab Herbst auf der einen oder anderen Clubbühne. Wer einmal eine Dosis von Zians Musik gehört hat, bekommt wahrscheinlich nicht genug.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s