MUSIQUE SIMILI

Live: Albumtaufe „Paramundo“ in der La Cappella am 21. Januar 2022

Bild Fredi Hallauer

Musique Simili ist zurück mit einem neuen Album und einem neuen Konzertprogramm. Paramundo spielten sie in der Besetzung: Vicky Papiliou, Sängerin mit schauspielerischem Talent und Kontrabassistin mit griechischen Wurzeln, Juliette Du Pasquier an der Geige aus dem Bordelais und Marc Hänsenberger am Akkordeon aus dem Kanton Bern. Das neue Programm hat einen roten Faden, es geht um das Geheimnis und die Reise nach Paramundo. Paramundo ist überall wo es einfach schön ist. So führte denn die musikalische Reise von Ungarn nach Argentinien, Sizilien, Spanien, Griechenland, Rumänien, Südfrankreich, Russland und immer wieder begegnete man den Roma und der Tzigan Musik. Vicky Papiliou setzte das ganze musikalische Spektakel auch in Szene. Sie spielte die verschiedensten Rollen und machte das hervorragend und das tat dem Programm sehr gut, da Marc Hänsenberger sich ganz auf sein Akkordeon und das Piano konzentrierte und Juliette Du Pasquier so feurig Geige spielte und sang und nicht noch Theater spielen konnte. Musique Simili bot einen Abend mit toller und ansprechender Musik und einer guten Portion Unterhaltung.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s