UPTOWN BIGBAND

Live: „Kurt Bläsi – Im Grand Hotel Des Grauens“ im BeJazz Club am 5.November 2021

Bild Fredi Hallauer

Die Uptown Bigband eröffnete die Saison ihrer Uptown goes Downtown Serie und spielte im BeJazz Club ihr 191igste Konzert. Was für ein Konzert das war. Andreas Iseli schrieb einen Krimi und performte auch und Christian Schütz komponierte die Musik dazu für die Bigband, leitete die Band und performte den Hauptteil. Die Geschichte war ein Krimi, leicht absurd, schräg und auch witzig. Die Musik dazu war es ebenfalls, manchmal leicht absurd, schräg und witzig. Gerade musikalisch war viel Augenzwinkern dabei. Ernsthaft wurde auch musiziert und es gab einige wundervolle Soli zu hören.

Bild Fredi Hallauer

Aber auch der Klangkörper der Band war grossartig und die Musiker*innen konnten recht Druck aufbauen, aber auch die leisen Töne fanden ihren Platz und ihre Ohren. Beste Unterhaltung mit Niveau.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s