CLOSET DISCO QUEEN & THE FLYING RACLETTE

Album: „Omelette Du Fromage“ (Hummus Records)

Diese Band besteht aus drei Musikern von Coilguns aus der französischen Schweiz und einem Gitarristen aus der Deutschschweiz. Nein es ist keine Coilguns Musik, aber ebenso wild und schräg. Die sieben Instrumentalnummern mit knappen vierzig Minuten Spielzeit sind ziemlich verwirrlich, etwa so wie das Cover. Lustig ist diese Musik nicht, nur der Name der Band und vielleicht das Cover. Es wird in einem Höllentempo musiziert. Die Stücke sind sich sehr ähnlich und haben keinen Wiedererkennungswert, man weiss also nicht genau, ah ja das ist das Stück mit diesem Anfang, mit Ausnahme des letzten Stücks „Gigadodane“, welches mit Schlagzeug beginnt, der Bass kommt dazu und sie grooven durch das All. Die Gitarre steuert das psychedelische dazu bei. Ein Album das sehr Geschmacksache ist.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s