LONER LAWRENCE

Album: „Parochial Living“ (Oh Sister Records)

Das schweizerische – englische Duo veröffentlichte ihren Zweitling. Si haben sich derr elektronischen Musik verschireben, experimentieren aber mit dem zusätzlichen Einsatz von akustischen Instrumenten. Das Album ist sehr vielseitig und zeigt viele verschiedene Spielarten von Electronica. Mal sind es tanzbare Elektropopnummern, mal sind es sphärische Klänge, dann wieder vertrackte Rhythmen, filigrane Musik, Chill Out oder Lounge Tracks. Da und dort singen oder sprechen sie auch dazu. Die Sounds sind leicht und und luftig, die richtige Sommermusik. Musik zum Entspannen und geeignet für Liegestuhl.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s