URGES

Album: „Never Gonna Change“ (Irascible)

Das Quingtett aus Baden hat sich ganz dem Rock gewidmet, gemäss ihrem Albumtitel „Never Gonna Change“. In der klassischen Besetzung Sänger, zwei Gitarristen, Bassist und Schlagzeuger legen sie wild los. Der Schlagzeuger wirbelt kräftig herum und setzt die Becken gut ein. Der Bassist pumpt den Beat hoch und macht immer wieder Ausflüge in die höheren Töne seines Instruments. Die Gitarren lassen es einerseits krachen und andererseits setzt die Leadgitarre markante Akzente. Das ist Sturm und Drang oder Rockmusik wie es sich gehört, nichts gekünsteltes, einfach frech von der Leber weg.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s