SINPLUS

Album: „Break The Rules“ (Kobalt/Awal)

Die beiden Tessiner Brüder haben ein richtiges Rock’n’Roll Album veröffentlicht. Der Sound ordnet sich zwischen Rock und New Wave ein und liegt irgendwo im Rock der 80iger und 90iger Jahre. Mit Gitarre, Bass, Schlagzeug und Stimme ist genau das was es braucht und natürlich viel Leidenschaft. All dies haben Sinplus. Sie singen englisch und erzählen vom Rock’n’Roll Leben von Leidenschaft und sonstiges aus dem positiven Leben. Sinplus erfinden die Rockmusik nicht neu, machen sie aber lebendig. Viel gibt es dazu gar nicht zu schreiben. Schwachpunkte gibt es keine, darum einfach abspielen und geniessen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s