SENSU

EP: „Inner Monologue“ (Universal Music)

Die Schweizer Produzentin und Musikerin veröffentlicht eine EP mit fünf Stücken. In ihrem leicht melancholischem Clubsound setzt sie auch auf Stimmen von aufstrebenden Sängern aus der Schweiz oder einem englischen Rapper. Dazwischen spielt auch UK Garage Pop in die Sounds hinein. Solche Musik konnte man schon lange nicht mehr in einem Club hören, jetzt gibt es dank Sensu wenigsten für Zuhause neue Töne. Musik zum zurücklehnen und als Background für die kleine Gartenparty.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s