NOUMUSO

Album: „Frequency Of Da Sun“ (Sogue Records)

Noumuso ist ein schweizerisches – afrikanisches Projekt, welches eine zeitlose und grenzenlose Musik präsentiert. Kopf des Projekts ist der ehemalige Kuchikästli Schlagzeuger EmaNuel am Schlagzeug, Cymbals und Pad. Sadio Cissokho aus Senegal spielt die Kora, singt und bedient auch die Perkussion, Yamoussa Sylla aus Guinea spielt das Djembé und das Doundoun, David Mäder aus der Schweiz und Italien bedient den E-Bass. Dazu kommt der südafrikanische Jazzpianist Nududuzo Makhathini mit Flügel, Fender und Synthies. Aber auf dem Album sind noch viele weitere Musiker mit dabei. Die meisten Titel sind instrumental, wenn gesungen wird sind die Texte in malinke, sousou, englisch und französisch und behandeln Themen wie Geduld, Vertrauen, Freiheit, Zusammenhalt, Friede, Liebe, Freude und die Zukunft unserer Kinder. Diese Musik ist wirklich spannend, sie wird geprägt durch rhythmische Mustern aus Afrika, dem HipHop und dem Jazz, dazu kommen die Melodien und Patterns der afrikanischen Instrumente und perlende jazzige Pianospiel. Die CD hat eine stolze Spieldauer von 72 Minuten und trotzdem könnte man gut noch viel mehr von dieser tollen und abwechslungsreichen Musik hören.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s