STEVE LEE /GOTTHARD

Album: „The Eyes Of The Tiger“ (Sony Music)

Der Untertitel dieses Albums lautet: „In Memory Of Our Unforgotten Friend“ und das gilt für Steve Lee, welcher vor zehn Jahren diese Welt verlassen musste. Von ihm fanden sich noch die Stimme auf Bändern und vor allem den Titelsong, welcher noch nicht weiter aufgenommen wurde bisher. So haben die heutigen Gotthard die Songs neu aufgenommen und „Eyes Of The Tiger“ sogar in einer akustischen und einer elektrischen Version. Nick Mäder, der heutige Sänger singt die Backgroundstimmen. Mit dabei sind auch bei drei Songs The G-Strings, welche auf der Unplugged Tour mit dabei waren. Bei diesem Album geht es um die Stimme von Steve Lee und die gut zur Geltung zu bringen, und dies ist gelungen. Wer ein Rockalbum erwartet wird enttäuscht sein, es ist ein akustisches Balladenalbum mit schönem Gitarrenspiel, manchmal fast ein bisschen folkig. Neben „One Life One Soul“, „Heaven“ und anderen Balladen Klassikern gefallen „Lift Up“ und „Hush“ sehr gut, da es Songs sind mit etwas mehr Schwung und natürlich „Eyes Of The Tiger“. Dieses Album ist, wie es der Untertitel sagt, eine Erinnerung an Steve Lee.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s