BEATRICE EGLI

Album: „Mini Schwiiz, mini Heimat“ (Universal Music)

Beatrice Egli singt nun Mundart. Sie hat einige ihrer Erfolge mit Mundarttexten versehen und je zwei Lieder singt sie französisch und italienisch. Gelungen ist ihr das ganze sehr gut. Klar es sind vieles noch Schlager, und Schlagersängerin will sie auch sein. Aber gerade das Titellied ist recht popig und eine wirkliche Liebeserklärung an die Schweiz. wehmütig ist hier gar nichts, Beatrice Egli gibt recht Gas und ist eine wahre Stimmungskanone die viel gute Laune verbreitet, was wir ja in diesen schwierigen Zeiten sehr gut gebrauchen können. Dieses Album ist gelungen und dürfte nicht nur SchlagerliebhaberInnen, sondern auch Menschen die Nichts zu eng sehen, Freude machen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s