MäLT

EP: „Another Day“ (Radicalis)

Das Zürcher Duo hat fünf Songs aufgenommen für diese EP. Sie spielen mit ihren analogen Synthesizer dichtgewobene Sounds, mal schwebender, mal tanzbarer. Dazu Gesang, den mal natürlicher oder verstellt. Im ganzen strahlen die Sounds eine warme Atmosphäre aus obwohl es coole Musik ist. Dieses Duo reiht sich in die Reihe einiger guter Schweizer SynthiePop Duos ein.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s