LARISSA BAUMANN

Album: „Gotta Break Free“ (CeDe.ch)

Larissa Baumann hatte schon viele Auftritte an Gala Anlässen. Nun endlich erscheint ihr erstes Album. Die Soul- und Jazzsängerin lässt es dann auch richtig zur Sache gehen, ganz gemäss dem Albumtitel. Eine fantastische Band steht hinter ihr und dazu noch eine Hornsektion. Ihre Stimme ist phänomenal, mal wild und laut und dann wieder gemässigter. Schreien tut sie nicht, sie singt immer, aber leise ist sie ebenfalls nie. Das Album wurde toll produziert, der Sound ist packend und das Songwriting der sechs Eigenkompositionen und zwei Fremdkompositionen gut, die Songs haben Wiedererkennungs Wert. Larissa Baumann macht keine Experimente, sie spielt klassischen Soul mit einer Prise Jazz und einem Funken Pop. Ein Album mit viel grosser Musik.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s