THE ATLANTIC ORCHESTRA PROJECT

Live: „Cairo To Connemara; Routes and Rhythms in Irish Music“ in der La Cappella am 26. Januar 2020

Bild Fredi Hallauer

Wer weiss, dass die irische Musik ihre Wurzeln in Ägypten und Spanien hat. Diejenigen, welche an diesem Abend in der La Cappella waren wissen es jetzt und noch viel mehr. Dem ganzen Projekt liegt das Werk von Bob Quinn „The Atlantean Irish“ zugrunde und die neun Leute aus diesem Projekt haben das auf die Bühne gebracht. Das Orchester gibt es seit 1995 in den verschiedensten Besetzungen und in den verschiedensten Projekten. An diesem Abend sang eine alte Lady auf sehr beeindruckende Weise teils sogar acappella (sie ist über 80 Jahre alt).

Bild Fredi Hallauer

Dann gab es einen wahnsinnigen Flötenspieler, eine harfenistin, welche auch das Projekt leitete, Gitarren, Geige, Kontabass, Bouzouki, Bodhran und Perkussion. Diese MusikerInnen kommen aus Irland und der Schweiz, haben ihre Wurzeln aber auch in Finnland und auf Mallorca. Die Erzählerin erklärte die Zusammenhänge aus der Arbeit, die Parallelen von Boten in Connemara und Ägypten, die Ornamente der irischen Pullover, welche den Ornamenten um Bilder und Türrahmen in Ägypten verwandt sind oder sogar eine Heldensage die ziemlich gleich in beiden Ländern existiert. Totenklagen aus Irland tönten sehr arabisch und auch bei anderen Stücken hörte man die fremden Einflüsse, welche in Irland sehr schnell abgeändert wurden. Aus Kriegsmärschen wurden Jigs und vieles mehr. All diese wundervolle Musik wurde gespielt und das sehr virtuos. Die Einflüsse der höfischen europäischen Musik kamen bei den Kompositionen von O’Carolahn zum Tragen. Davon spielten sie ebenfalls ein Beispiel. Als Zugabe trat die Bodhranspielerin nach vorne und tanzte mit der Sängerin einen irischen Tanz. Es war ein wundervoller Abend mit sehr schöner Musik von herrvoragenden MusikerInnen gespielt, etwas Wissensvermittlung und das ganze zusammen sehr spannend dargeboten.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s