DIE LOMBARDIS

Live: „Egon“ im La Cappella am 21. Januar 2020

Bild Fredi Hallauer

Die begnadeten MusikerInnen und Musiker traten wiederum als die Lombardis auf. Es sind dies, Anne Hodler als Sängerin Leonore Lombardi; die Pianistin und Sängerin Myria Poffet als ihre Cousine Marina Lombardi; der Kontrabassist Michel Poffet als Onkel Viktor Lombardi und der Schlagzeuger Peter Horisberger als Coucousin Timothy Lombardi. Die Grundgeschichte blieb in etwa dieselbe wie letztes Jahr, wurde aber stark gestrafft und dadurch gab es Platz für viele Lieder, auch viele neue Lieder. Der Klamauk verschwand und so entstand ein Liederabend mit einem dünnen roten Faden und viel philosophischem zum Thema Liebe, Sehnsucht, Widersprüche zwischen Zweisamkeit und Einsamkeit wurden aufgedeckt und vieles mehr um das grosse Thema. Die Lieder drehten sich ebenfalls um diese Themen. Viele waren von Hildegard Knef, aber auch ein Erich Kästner Text von der Freiheit wurde gesungen, Jaques Brel auf Deutsch adaptiert, Annet Louisan und Lieder von einigen anderen InterpretInnen von den 20iger Jahren bis viel später, wurden gesungen. Anne Hodler glänzte gesanglich und auch interpretatorisch bei diesen Liedern. Myria Poffet verzauberte mit ihrem jazzigen Klavierspiel, egal ob begleitend oder bei den Soli. Der Bassist Michel Poffet, war die Ruhe selbst und zauberte Melodien, Rhythmen und herrliche jazzige Improvisationen aus seinem Tieftöner, der gar nicht immer so tief tönte. Der Schlagzeuger Peter Horisberger, spielte solides Schlagzeug und ein überzeugendes Solo. Bei einem Lied war er etwas zu laut, so dass der Text unterging, aber nur einmal. Es war ein wirklich grossartiger Abend. Wer dies auch erleben möchte hat am 4. Februar; 17. oder 24. März die Gelegenheit dazu, auch in der La Cappella.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s