TINU HEINIGER

Live: „Heiniger Abend“ mit Hank Shizzoe & Michael Flury in der La Cappella am 26. Dezember 2019

Bild Fredi Hallauer

Für die traditionelle Heiniger Abend Tour nahm Tinu Heiniger (Gitarre, Gesang, Klarinette und Mundharmonika) den Saitenvirtuosen Hank Shizzoe (akustische und elektrische Gitarren, Halszither und Banjo, Gesang) und den fantastischen Posaunisten Michael Flury, welcher auch das Glockenspiel spielte, mit. Musikalisch war das der beste Heiniger Abend den es je gab. Wie virtuos und gefühlvoll Michael Flury die Posaune blies und Hank Shizzoe die Töne aus den Saiten lockte, war kaum zu glauben. Durch diese fantastischen Instrumentalisten bekamen die Lieder auch viel längere Instrumentalteile und es wurden auch immer wieder Instrumentals gespielt. Tinu Heiniger sang am Anfang ein älteres Lied und dann eher neuere Lieder. Ein paar Jazzstandards fehlten natürlich nicht. Die Liedinhalte waren sehr persönlich und drehten sich viel um Tinu Heiniger selber oder sie waren zumindest so gedichtet. „Ig“ und „Du“ kamen ziemlich häufig vor. Tinu Heiniger verwandelte sich über die vielen Jahre die er auf der Bühne steht vom Politbarden zum sozialrelevanten Liedermacher und ist jetzt ein Wohlfühlpoet. Es war ein wunderschönes und wohltuendes Konzert das man so richtig geniessen konnte.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s