STEFANIA KAYE

Album: „Traces“ (Sound Service)

Stefania Kaye. die Berner Musikerin ist mit einem neuen Album zurück. Sie hat die neun Songs selber geschrieben in Zusammenarbeit mit Thomas Fessler und David Campbell Jr. Auf dem Album spielen grossartige Musiker mit, wie Thomas Fessler, Jean-Pierre von Dach, Mario Capitanio, Michael Chilewsky, Simon Kistler und ein paar mehr. So eintstand ein luftig, lockerer Poprock Sound, der sehr gut zu den Songs passt. Stefania Kaye ist etwas popiger geworden, aber auch unbeschwerter. Dieses Album passt bestens in die Sommerzeit, kann aber auch im Herbst den Nebel vertreiben.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s