UPTOWN BIGBAND MIT BERN VOICES

Live: BeJazz Club am 24. Mai 2019

Bild Fredi Hallauer

Das Saisonabschlusskonzert der Uptown Bigband, der Gala Abend war ein voller Erfolg. Geleitet wurde die Bigband an diesem Abend vom dynamischen John Aram, da Mike Maurer zu den Bern Voices gehörte. Die Band startete alleine und spielte ausgesprochen dynamisch und der Bandleader John Aram steckte viel Leidenschaft und Energie und Spass hinein. Dann kamen sie auf die Bühne, die Bern Voices (angelehnt an die New York Voices) oder wie sie sich auch nennen, die Mattenhof Transfer (angelehnt an die Manhattan Transfer). Somit war auch klar um was es bei diesem Gesangsquartett bestehend aus Brigitte Wulliman, Nicole Eggenberger, Andreas Lareida und Mike Maurer ging. Sie sangen als Quartett, aber auch Solo und im Duett Songs aus den Jazzstandards, von den Manhattan Transfers, den New York Voices, aber auch von Duke Ellington, Quincy Jones und anderen. Dazwischen spielten Musiker der Uptown Bigband immer wieder Soli und das ergab einen sehr schwungvollen Abend. Die beiden singenden Ladies überzeugten vollumfänglich mit ihren Stimmen und Brigitte Wulliman auch mit ihrem Schalk den sie versprühte. Andreas Lareida war neben Nicole Eggenberger ein ruhender Pol im Quartett und Mike Maurer der grosse Showman. Alles fand auf hohen Niveau statt und es machte richtig Spass diesen Könnern zuzuhören und sich unterhalten zu lassen.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s