HANK SHIZZOE UND BAND

Live: In der La Cappella Bern am 23. Mai 2019

Bild Fredi Hallauer

Hank Shizzoe mit seiner Band, welche aus Tom Etter (Gitarren), Simon Baumann (Schlagzeug) und Michael Flury (Rasseln und Posaune) bestand spielten ein hervorragendes Konzert in einer ausverkauften La Cappella. Optisch auffallend war, dass kein Bassist die Bühne betrat, akustisch hat der Bass überhaupt nicht gefehlt. Die Soundstruktur mit zwei erstklassigen Gitarristen und der Posaune, plus einem Schlagzeuger welcher das Bassdrum deutlich einsetzte brauchte keinen Bass. Die Band spielte sich durch das aktuelle Album mit vielen anderen Songs ergänzt. So wurde als Tribute an Polo Hofer ein wundervoller Song von Randy Newman gespielt, welcher Polo in seiner Musiksammlung hatte, oder ein Song von Tom Petty zu ehren von ihm, weil er der wichtigste Musiker war für Hank Shizzoe. Ein wundervoll langes Stück zu Ehren von Ali Farka Toure ergänzte die Tribute Serie. Hank Shizzoe spielte mit jedem Musiker ein Stück im Duo. Stilmässig war es Americana, Folk, etwas Jazz und auch ein bisschen Südstaten Groove. Viele Stücke stammten aus der Feder von Hank Shizzoe, einige waren Coverversionen und auch Traditionals hatte es dabei. Es war ein wundervoller Abend mit viel wirklich guter Musik.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s