MARC ROSSIER – MEIRA LOOM

Live: In der La Cappella Bern am 20. Februar 2019

Bild Fredi Hallauer

Dieser Abend stand unter dem Motto: Zwei neue Projekte, ein einmaliger Abend. so war es dann auch, bzw. Marc Rossier und Meira Loom stellten nicht nur Teile aus ihren neuen Projekten vor, sondern sie spielten auch gemeinsame Songs. Es sei vorweggenommen, dieser Abend war einmalig. Eröffnet wurde er durch Marc Rossier alleine mit akustischer Gitarre und einem Song den er für Leonard Cohen schrieb.Bild Fredi Hallauer
Nachher trat Meira Loom auf die Bühne setzte sich an den Flügel und sang ein paar sehr berührende Stücke, vom Inhalt her, aber auch durch ihre Stimme und dem Pianospiel. Es folgte wieder Marc Rossier mit Band. Die Band bestand aus Peter Enderli am Bass und Christof Jaussi am Schlagzeug. Marc Rossier spielte die elektrische Gitarre, sowohl leise wie auch lauter und wilder. Bei seiner Art zu singen und dem Gitarrenspiel plus seine Begleitmusiker, hörte man dazwischen Jimi Hendrix heraus. Die Songs waren ziemlich bluesig und bluesrockig. Meira Loom erschien wieder, setzte sich ans Piano und spielte mit der ganzen Crew. Es folgten wieder Songs, welche sie alleine spielte und sang. Es war sehr eindrücklich wie sie die Texte gesanglich emotional herüberbrachte. Nach der Pause ging es ähnlich weiter aber noch etwas lebhafter. Marc Rossier spielte einen herrlichen Slowblues mit einer himmeltraurigen Geschichte, Meira Loom hatte eben so traurige und berührende Songs dabei.
Dann aber gab es ein paar Songs da stand Meira Loom am Bühnenrand und sang mit Marc Rossier, unter anderem ein Duett über das Sterben, aber auch fröhlichere Lieder. Die Musiker rockten ziemlich ab und alle boten Höchstleistungen. Als allerletzte Zugabe, sangen Meira Loom und Marc Rossier im Publikum unverstärkt ein weiteres schönes Lied.

Bild Fredi Hallauer

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s