ALROZANA

Live: CD-Taufe im Yehudi Menuhin Forum in Bern am 16. Februar 2019

Bild Fredi Hallauer

Das Ensemble bestehend aus Musikern von Syrien und der Schweiz, mit traditionellen Instrumenten und klassischen Musikinstrumenten spielte die zwölf Lieder und Improvisationen dazu, welche auch auf dem Album zu hören sind. Auf der Bühne standen und sassen: Najat Süleiman (syrischer Gesang), Barbara Berger (Schweizerdeutscher Gesang), Kristina Brunner (Schwyzerörgeli), Hassan Taha (Oud und Arrangements), Nayan Stalder (Hackbrett), Herbert Schaad (Geige), Kathrin Bögli (Cello), Evelyn Brunner (Kontrabass), Titus Bellwald (Perkussion) und Mike Maurer (Alphorn). Die Leitung hatte Hans Martin Stähli. Die sehr versierten Musikerinnen und Musiker verstanden es die beiden Kulturen ineinander zu verweben, was nicht nur einfach ist, da die syrischen Lieder nicht auf Strukturen basieren, sondern auf Ornamentik. So musste z.B. das Schwyzerörgeli plötzlich Ornamente spielen und nicht mehr einen Takt mit einer Melodie. Bild Fredi Hallauer
Wenn das schriftlich fremd tönt, live tönte es wunderbar wenn man sich einfach in diese Klangwelten sinken liess, kopflos, wie Hans Martin Stähli es beschrieb bei einer seiner prägnanten und guten Einführungen. Das war neue Volksmusik, globale Volksmusik was gespielt wurde, egal ob es auf „Stets i Truure“ oder „Alrozana“. Bild Fredi Hallauer
Wenn man den Sängerinnen zuhörte ohne auf die Sprache zu achten sondern nur auf den Klang, waren sich die Liebeslieder aus beiden Ländern plötzlich sehr ähnlich. Was Hassan Taha hier geschaffen hat, ist grossartig und wie es die Musiker umgesetzt haben, ebenfalls. Bild Fredi Hallauer
Ein grosses Lob gehört auch Hans Martin Stähli, der die Musiker gesucht und gefunden hat und diese Synthese geschafft hat, die Arrangements mit ihnen umzusetzen.

Weitere Konzerte finden am So 3. März in der Geigenbauschule Spiez, am Sa. 9. März in der Kirche Kirchenthurnen und am 17. März in der Kirche Wohlen statt. Eintritt frei, Kollekte.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s