ORGAN MUG

EP: „Here And There“ (Irascible Records)

Der Lausanner Morgan Hug präsntiert hier eine EP mit sechs Songs seines Soloprojekts. Es kann mich nicht begeistern. Elektrobeats, mit Kopfstimme zwischen Dream und Techno und ein bisschen Elektronoise. Alles wirkt sehr konstruiert und diese Musik kann nicht durchgängig getanzt werden oder ist spannend zu hören oder dient als Ambient, nein es ist weder Fisch noch Vogel.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s