PALE MALE

Album: „Pale Male“ (Radicalis)

cccb1d43-7ba4-4757-bc00-bc51d0ede583.png

Hinter dem Pseudonym Pale Male steht der Genfer Fantin Moreno. Er nahm im Alleingang viele Instrumente auf und sang den Grossteil ein, dann gesellten sich Hörner und Streicher, Gitarristen und auch die Sängerin Emilie Zoe dazu. Enstanden sind grosse Popsongs mit den verschiedensten Stilen. „Simple Man“ ist ein Stadionkracher, „The Sound It Makes“ eher ein Folk Song im Americana Stil und bei „Moving Houses“ geht es eher um eine Rockballade. So geht es weiter. Es gibt also viel zu entdecken und vor allem die grossartige ja grosse Stimme von Pale Male.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s