LOLASISTER

EP: „Infinite Jest“ (Irascible)

415881d6-8997-4a21-b402-83581b494edd.jpg

Das Quintett aus Bern mit den zwei Sängerinnen versucht es mit einer EP. Die Texte sind eine Referenz an David Foster Wallace, ein Dichter aus dem 20. Jahrhundert. Der Gesang rezitiert Texte aber keine Emotionen. Er wirkt ziemlich eintönig und teils auch langweilig. Die Musik, welche neben Pop auch Jazz beeinhaltet ist ziemlich cool, d.h. auch hier fehlten die Emotionen. Die Spannung wird nirgend aufgebaut und so findet auch keine Entspannjung statt. Entweder war es noch zu früh eine EP zu machen oder die MusikerInnen wollen das so.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s