COLOUR OF RICE

Album: „Oh Darling“ (Echo)

Unknown-1 Kopie 9.jpeg

Die junge Frau aus dem Berner Jura hat ein ganzes Album mit neuen englisch sprachigen Songs eingespielt. Zu hören sind schlichte Stimme und akustische Gitarre, aber was für eine Stimme und wie sie singt. Die glasklare und schlichte Stimme geht fast direkt ins Herz, ohne Kapriolen. Colour Of Rice erzählt von ihren Reisen vom Leben und die Songs gehen immer schön vorwärts. Über Colour Of Rice gibt es gar nicht viel zu schreiben man muss sie hören und das am Besten live. Sie ist für mich eine der grossen und einfachen Stimmen der Schweiz.

Musik hören

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s