SIMEON HOLZER

Album: „On My Own“ (Blue Martin Records)

8166

Vom Jazzmusiker und Multiinstrumentalist kommt hier ein schönes Jazzalbum daher. Jazz in verschiedenen Spielarten wird geboten, nichts aufregendes einfach wunderschön zum Geniessen. aber halt, das Album heisst „On My Own“ und so ist es auch. Simeon Holzer hat alle Instrumente selber eingespielt und dann zusammengebaut. Aber da ist kein gebastelt, da musiziert einer mit sich selbst. Das Album tönt wie wenn es wirklich verschiedene Jazzmusiker sind, welche miteinander musizieren und harmonieren. Zu hören sind Klavier, Gitarre, ein bombastisch schöner Bass und Schlagzeug. Neben klassischem Jazz spielt Simeon Holzer auch mit den Rhythmen und so gibt es etwas Latin Jazz dazwischen, Gitarrenjazz etwas moderner kann man ebenfalls hören. Ein album das sich Jazzliebhaber sicher einmal anhören sollten.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s