STEPHAN EICHER & MARTIN SUTER

Live: „Songbook“ Tour im Bierhübeli Bern am 27. Februar 2018

Bild Fredi Hallauer

Es war wohl die kälteste Nacht in Bern und trotzdem war kein Husten im ausverkauften Bierhübeli zu hören. Das Publikum war absolut still und sehr aufmerksam und das ist der Kunst von Stephan Eicher, Martin Suter und ihren exzellenten MusikerInnen zu verdanken. Stephan eicher hat wieder genau die Musiker zusammen gebracht die er braucht. Einen Gitarristen mit akustischen Gitarren, Pedal Steel und indischem Harmonium, ein Pianist, ein Bassist und Hornist in einem, ein Schlagzeuger und Heidi Happy am Xylophon, Cello und Mandoline und vor allem am Gesang. Das programm setzte sich, wie nicht anders zu erwarten aus den Liedern und Texten des Songbooks der beiden zusammen. Wer es kannte, es machte nichts, denn die Texte waren live vorgelesen von Martin Suter selber, viel lebendiger als wenn man sie selber liest und Stephan Eicher unterstützte das ganze mit Gesten und ab und zu auch Kommentaren. Ebenfalls waren die Lieder etwas peppiger als auf der CD und mit mehr Dynamik gespielt. Das Lied mit Anette Louisan sang Heidi Happy in Mundart. Ein wunderschöner Abend fand in der Kälte draussen sein Ende, aber irgendwie war es plötzlich nicht mehr so kalt.

Bild Fredi Hallauer

Zur Album und Buchbesprechung

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s