CORE LEONI

Album: „The Greatest Hits Part 1“ (Musikvertrieb)

Unknown.jpeg

Zum 25Jahr Jubiläum des ersten Albums von Gotthard, startet Leo Leoni dieses Projekt. Er erinnert sich gerne an die Songs, welche heute von Gotthard nicht oder nur wenig gespielt werden und nahm sie neu auf. In der Band ist er selber an der Gitarre, Ronnie Romero der Hard Rock Sänger übernimmt den Gesang, Henna Habegger von Gotthard am Schlagzeug, Igor Gianola an der Gitarre und ehemaliges Mitglied von Gotthard und der Tessiner Mila Merker am Bass. Klar die Besetzung sagt es schon voraus, hier wird abgedrückt, das ist Rock’n’Roll pur. Songs wie „Downtown“, „Firedance“ oder „Higher“ erwachen zu neuem Leben. am Schluss dann noch „Anytime Anywhere“. Da gibts nicht viel zu Besprechen, das ist einfach guter alter und schnörkeloser Rock.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s