AUL

Album: „UTO“ (Red Brick Chapel)

Unknown.jpeg

Die Band besteht aus drei MusikerInnen welche sich vor längerer Zeit an der Luzerner Jazzschule kennenlernten und längere Zeit wegen anderen Projekten auf Eis gelegen hatte. Roland Wäspe an der Gitarre, Martina Berther am Bass und Mario Hänni am Schlagzeug spielen ihren eigenen Sound. Die Musik ist spannend und treibend, die eingeflochtene Elektronik hat ihren speziellen Reiz. Sicher ist, dass es repetitive Musik ist, nichts mit dem landläufigen Begriff Jazz am Hut hat, aber trotz Repetitiven nicht esoterisch wirkt. Die Drei gehen zur Sache und reizen ihre Instrumente aus. Musik die bei jedem Anhören besser wird.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s