PUNKT SIEBEN

EP: „Farben“

Cover_Album_Farben.jpg

Das Quintett aus Zürich wurde erst dieses jahr gegründet. Die MusikerInnen kommen aus allen Stilrichtungen aber sie haben sich zu einem gemeinsamen Stil gefunden wo von Jazz bis Pop von Allem etwas dabei ist. Das Markenzeichen der Band sind aber die zwei Frauenstimmen welche fünf Lieder Deutsch und eines Englisch singen. Das ganze tönt sehr schön aber irgendwie doch schon gehört im Deutschpop. Wenn man sich dann auf die Texte konzentriert, sind sie OK, poetisch und handeln von Fragen und Problemen zu Beziehungen von jungen Frauen. Als erste EP ist es eine geglückte Sache, Steigerungen sind noch viele möglich.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s