PHILIPP FANKHAUSER

Album: „I’ll Be Around“ (Sony Music)

Unknown-1.jpeg

Philipp Fankhauser und seine ganze Band haben das Album in Jackson (Mississippi) aufgenommen, dazu kamen noch zusätzliche drei Saxophonisten und die Shoal Sisters für die Backing Vocals. Entstanden ist ein vielseitiges Album in der gewohnten Fankhauser Qualität. Einmal tönt es etwas popiger, dann etwas smoother oder wiederum etwas dreckiger und rauher. Diese Vielseitigkeit entstand auch, da Songs von verschiedenen Komponisten aufgenommen wurden wie Denis Walker; George Jackson; Philipp Fankhauser; Johnny Clide Copeland; Benny Latimore; Reuben Davis; Dan Penn; Mac Rebennack; Carson Whitsett und Milton Campbell. Die Instrumentalisten bekommen ebenfalls Platz um zu musizieren, sei es auf den Tasten, der Gitarre oder den Blasinstrumenten. Ein wunderschönes Liebeslied „I Fall So Easy“ darf man nicht verpassen. Dieses Album ist wiederum eine Steigerung in der Diskographie von Philipp Fankhauser. 15 Songs sind zu hören und die dauern fast 70 Minute. Ein wunderschönes Album nicht nur für BluesliebhaberInnen. Es erscheint am 1. Dezember 2017

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s