MIN KING

Live: Kulturhof Köniz am 8. November 2017

Das Schaffhauser Septett war nach dem Busker 2017 wieder in Bern zu hören. Mit ihrem Mundart Soul begeisterten Sie das Publikum. Ihr Dialekt war nicht immer einfach zu verstehen, dafür ihre Musik. Am Anfang war der Sänger ziemlich nervös was sich aber zusehends besserte. Cool, tänzerisch und sehr musikalisch präsentierten sich der Saxophonist und der Trompeter. Es war ein schönes Konzert was der Band sicher hilft in Bern Fuss zu fassen.

Fredi Hallauer

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s